Clemens Giebel

Clemens GiebelClemens Giebel, in Köln geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Nach Gastverträgen in Frankfurt, Halle und Stuttgart wurde er 1998 an das Theater der Stadt Heidelberg engagiert. Von 2002 bis Sommer 2010 gehörte er zum Ensemble des Staatstheaters Braunschweig. Seither arbeitet er als freier Schauspieler und ist an verschiedenen Theatern quer durch die Republik aufgetreten: Schauspiel Essen, Theater Bremerhaven, Theater Erlangen, Theater Regensburg, Burgfestspiele Bad Vilbel. Außerdem hat Clemens Giebel sein eigenes Zauberprogramm, Spiel des Lebens, ein wilder Ausflug in die Welt der Magie. Nach zahlreichen musikalischen Projekten gründete er im Sommer 2013 mit der Musikerin Rebekka Maier seine neue Band CATO JANKO.
Im Sommer 2014 übernahm er außerdem die musikalische Leitung für die Theaterproduktion Diener zweier Herren in Regensburg.
Aktuell tritt er als Schauspieler und Musiker am Theater Regensburg in der Produktion Alpenrauschen und am Theater Erlangen in Schillers Jungfrau von Orleans (Regie: Thomas Krupa) auf. Zuletzt produzierte er die Musik für das Weihnachtsmärchen Peterchens Mondfahrt oder Mission Käferbein am Theater Regensburg. Desweiteren hat er in verschiedenen Film- und  Fernsehproduktionen mitgespielt.

Bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall ist er als Sganarelle, Don Juans Diener, in Molières Don Juan zum ersten Mal zum erleben.

www.clemensgiebel.de