Vivaldi Verses   ABENDVERANSTALTUNG

 

Junger, internationaler Tanz in Schwäbisch Hall! Der schottische Choreograf Malcolm Sutherland, viele Jahre gefeierter Tänzer im Ensemble des Staatstheaters Nürnberg, zeigt sein erstes abendfüllendes Programm. Vier junge TänzerInnen aus Japan, Italien, Australien und der Schweiz gehen in „Vivaldi Verses“ auf eine Reise durchs Leben, zwischen Schicksal und freiem Willen, begleitet von fünf bewegenden Arien von Antonio Vivaldi.

 
 
 

Pressestimmen

Als unablässig Suchende, die ihr Glück doch nie finden, auch wenn es für Momente ganz nah scheint, erlebt man das hochathletische Quartett [...], für das Sutherland eine sehr beredte, facettenreiche Choreografie kreiert hat. [...] Ein viel versprechendes, beachtliches Debut.
Regina Urban, Nürnberger Nachrichten

 
 
 

Eintrittspreise & Termine

Spielort
Haalhalle Schwäbisch Hall

Vorstellungstermine
21., 22. Februar, jeweils 19.30 Uhr

Preis: 20,- Euro*

*Ermäßigungen
SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Sozialdienstleistende und Schwerbehinderte: 20 %.

Alle Eintrittspreise inklusive 1,- € Systemgebühr.

Karten
Touristik und Marketing
Am Markt 9 | 74523 Schwäbisch Hall

Telefon 0791.751-600
Telefax 0791.751-397

karten@schwaebischhall.de


... und an der Abendkasse in der Haalhalle jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn.

Karten buchen

Für die Vorstellung am
 
 

Fotos: Ludwig Olah