Neuinszenierungen auf 2021 verschoben

Alternativer Sommerspielplan in Vorbereitung

Liebes Publikum,

 

leider können Sie im Sommer 2020 nicht die Stücke sehen, die seit November angekündigt waren. Für alle, die sich bereits auf unser Programm in dieser Spielzeit gefreut haben: Wir bemühen uns, die ausgefallenen Aufführungen dieser Spielzeit in die Saison 2021 zu verlegen. Und wir hoffen sehr, dass es uns gelingt, mit demselben Ensemble und den zahlreichen Mitarbeitern dieselben Stücke für Sie auf die Große Treppe und ins Neue Globe zu bringen.

Und: Wir prüfen, ob ein alternativer Spielplan für eine verkürzte Saison ab Ende Juli vielleicht doch möglich ist. Wir werden uns sorgsam mit Behörden und Experten absprechen, ob Theaterspielen auf dem ja zum Glück großzügigen Marktplatz erlaubt werden kann, wenn wir Sicherheits- und Abstandsregeln einhalten. Auch das Neue Globe bietet als Freilichttheater mit einer Außenbühne sehr unterschiedliche Bespielmöglichkeiten. Das können wir sicher erst in einigen Wochen entscheiden, wir bitten Sie bis dahin um Geduld. Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter stehen bei allen Entscheidungen im Vordergrund.

Hier erfahren Sie, wie Sie bereits erworbene Karten für den Sommer in einen Gutschein umtauschen können, zurückerstattet bekommen oder diese spenden können. Die Spende ist für die künstlerischen und technischen Mitarbeiter der Freilichtspiele bestimmt, die in diesem Jahr einen immensen Einkommensverlust verkraften müssen. Wir wollen ihre Existenzgrundlage sichern, damit sie auch im nächsten Jahr wieder dabei sein können.

Kultur und Theater sind für unser Zusammensein und für unsere Stadt lebenswichtig, das merken wir gerade in dieser Zeit. Wir hoffen, dass wir uns bald wiedersehen.

Ihr Christian Doll und das Team der Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Zurück