Spielbetrieb in Zeiten der Corona - Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Publikum!

Leider hat die aktuelle Entwicklung der Pandemie eine Dynamik entwickelt, die uns alle zu einschneidenden Änderungen unseres täglichen Lebens zwingt. Wir müssen sofort handeln und alle vermeidbaren Sozialkontakte einstellen. Wir hoffen sehr, dass der solidarische Zusammenhalt unserer Gesellschaft die besonders gefährdeten Personen schützen kann. Auch die Freilichtspiele werden alles unternehmen, um die jetzt beschlossenen Maßnahmen genauestens umzusetzen. Nach momentanem Stand der behördlichen Anweisungen bedeutet das, dass unser Theater wie alle Theater bis zum 19. April den Spielbetrieb einstellt. Unser Winterprogramm im Neuen Globe haben wir daher vorzeitig beendet.

Wie geht es weiter bei den Freilichtspielen?

Intern haben wir natürlich alle Maßnahmen getroffen, um unsere Belegschaft zu schützen, wir konnten die Kontakte untereinander absolut minimieren, die Büros und technischen Gewerke trennen und alles, was möglich ist, auf Homeoffice umstellen.

Momentan bereiten wir uns dennoch weiter auf die Sommerspielzeit vor. Sobald wir die einschneidenden Maßnahmen hinter uns lassen können, halten wir die Wiederbelebung des öffentlichen Lebens für besonders wichtig. Und möglicherweise wird das im Freilufttheater eher möglich sein, als in anderen Bereichen unseres Zusammenlebens. Dafür spielen wir gerade unterschiedliche Planungsszenarien durch, damit wir unsere Premieren im Sommer für Sie spielen können.

Besonders eng wird es für unser Kinder- und Familienstück „Die Schöne und das Biest“ das am 10. Mai herauskommen soll. Stand heute haben wir noch keine offizielle Regelung, die uns zu einer Absage dieser Premiere zwingt. Natürlich arbeiten wir dennoch mit Hochdruck an alternativen Szenarien, die auch eine Verschiebung erlauben würden.

Wir glauben, dass Kultur für den Zusammenhalt und für das gemeinsame Fundament einer Gesellschaft überaus bedeutsam ist: durch das gemeinsame Erleben von Theater, durch gemeinsames Lachen und Staunen und Denken. Wir wollen also voller Zuversicht auf den Sommer zugehen. Wir werden Sie regelmäßig informieren und unsere Website beständig aktualisieren.

Bleiben Sie bei guter Gesundheit,
herzliche Grüße

Ihre
Freilichtspiele Schwäbisch Hall

 

„Everybody needs somebody to love.Blues Brothers

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“  Friedrich Schiller

 

Zurück