Was Sie sehen wollten

Ursprünglich Geplantes in das Jahr 2021 verschoben

Für die Sommerspielzeit hatten wir ein umfangreiches Programm geplant, mit fünf Neuinszenierungen und zahlreichen Wiederaufnahmen und Gastspielen. Alles versuchen wir für Sie im nächsten Jahr anzubieten, wenn möglich mit denselben Inszenierungsteams und demselben Ensemble. Die aufwendigen Proben zu den Stücken konnten wegen der Pandemiebeschränkungen nicht stattfinden, die Künstlerinnen und Künstler hätten nicht anreisen dürfen, und in Proberäumen hätte der nötige Abstand nicht bestanden. Also hoffen wir sehr, Ihnen im nächsten Jahr die entgangenen Inszenierungen zeigen zu können. In diesem Jahr sehen wir Sie hoffentlich bei unserem alternativen Angebot.

Für 2021 ist nun in Planung:
Auf der Großen Treppe wird der Klassiker von Friedrich Schiller zu sehen sein: Maria Stuart, dazu die Musicals Der kleine Horrorladen und der Der Mann von La Mancha. Und dazu eine Wiederaufnahme aus diesem Jahr. Im Neuen Globe werden das Kinder- und Familienstück Die Schöne und das Biest und die Blues Brothers Premiere haben, und als Wiederaufnahmen die Erfolgsstücke Ewig Jung und Was ihr wollt. Es gibt einen Don  Quijote für Kinder und Super & Action für Jugendliche.

Zurück