Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für den Kartenverkauf der Freilichtspiele Schwäbich Hall e. V. (gültig ab dem 23.11.2018)
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Kartenverkauf der Freilichtspiele Schwäbisch Hall e. V.

Kartenreservierung & Umtausch
Kartenreservierungen sind für einen Zeitraum von sieben Tagen ab dem Buchungstag gültig. Nach dieser Frist gehen nicht bezahlte Karten in den Verkauf zurück. Kurzfistig bestellte, für die Abendkasse reservierte und noch nicht bezahlte Karten müssen bis 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.
Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme von Karten. Beim Umtausch bereits erworbener Karten wird eine Unkostenpauschale von 2,50 € pro Ticket erhoben. Karten für nicht wahrgenommene Veranstaltungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen aus wichtigem Grund abzusagen, abzubrechen oder zu unterbrechen (z.B. witterungsbedingt, wegen Krankheit oder aus betriebstechnischen Gründen). Eintrittskarten werden - wie bei Freilichtspielen üblich - nur zurückerstattet oder umgetauscht, wenn die Veranstaltung vor Aufführungsbeginn abgesagt werden muss. Die Rückerstattung des Kartenpreises ohne Systemgebühr erfolgt in diesen Fällen bis 8 Tage nach dem Veranstaltungstermin gegen Vorlage oder Einsendung der Originalkarte und uter Angabe von Adresse und Bankverbindung bei der Vorverkaufsstelle, bei der die Karten erworben wurden.

Kartenversand
Karten werden nur gegen Lastschrift zuzüglich 2,50 € Versandtkostenanteil versandt. Die Karten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Freilichtspiele Schwäbisch Hall e. V. Der Empfänger trägt das Risiko des Kartenverlustes beim postalischen Versand.

Einlass
Kinder unter 3 Jahren haben keinen Zutritt. Das Mitbringen von Hunden, Fahrrädern und Kinderwagen ist nicht gestattet. (Von dieser Regelung ausgenommen sind Blindenhunde.) Zuschauer, die nach Beginn der Vorstellung kommen, können nicht mehr mit der Zuweisung der bestellten Plätze rechnen.

Lautstärke
Es kann bei Vorstellungen kurzzeitig zu Lautstärkepegeln über LAeqT>85dB kommen. Mit gehörgefährdenden Lautstärken muss gerechnet werden.

Alle Treppenvorstellungen werden Open Air gespielt. Wir empfehlen der Witterung entsprechende Kleidung.