Internationales Jugendtheaterfestival

WILDE MISCHUNG… FEIERT IHREN ERSTEN RUNDEN GEBURTSTAG

Geschlagene 3 ½ Jahre ist es nun her, dass unser Internationales Jugendtheaterfestival wirklich in Präsenz hier in Schwäbisch Hall stattfinden konnte. Höchste Zeit also, um die Jugendlichen dieser Welt wieder zu einer WILDEN MISCHUNG in unserer Stadt zusammen zu rufen:

Wir laden Euch zum Zehnten Internationalen Jugendtheaterfestival ein! Jubiläumsedition 2023!

Vom 10.04. bis zum 15.04.2023 können Jugendliche aus aller Welt sich in Schwäbisch Hall zusammenfinden, um ihre Stücke zu spielen, sich Stücke anzugucken und mit uns das Theater zu feiern. Über verschiedene Workshops wie z.B. „Speaking on Stage“ oder „Impro-Theater” bis hin zum „Clown-Workshop“ können sich die Jugendlichen neue Skills aneignen oder bereits vorhandene Skills verfeinern.

Das Show-Programm ist, wie der Name sagt, international. Gruppen aus allen Kontinenten sind eingeladen.

Zum ersten Mal sollen dieses Mal auch ausgewählte Produktionen von Schultheatergruppen aufgeführt werden.

Ihr möchtet Euch mit Eurer Gruppe anmelden? Ihr wollt an Workshops teilnehmen, welche geben oder einfach Stücke angucken und die Atmosphäre genießen? Dann schaut wieder hier vorbei: Link folgt

Sobald die Anmeldungsphase begonnen hat, wird sie hier auf dieser Seite per Link zu finden sein.

Über den Link können sich teilnehmende Gruppen, Workshopleiter:innen sowie -interessierte und Zuschauer:innen anmelden.

Die Festivalteilnahme, die Workshops sowie die Tickets zu den Shows sind kostenlos.

Wir freuen uns auf euch!

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

EUROPÄISCHER BÜRGERPREIS 2021

2021 wurden die Macher des Festivals, Georg Kistner und Andreas Entner, für ihr Internationales Jugendtheaterfestival – das in seiner 9. Ausführung digital stattfand – mit dem Europäischen Bürgerpreis ausgezeichnet. Eine große Ehre: der Preis geht an Initiativen und Projekte, die den Frieden fördern, das soziale Miteinander freundlicher gestalten und generell ihre Kraft und Kreativität dafür verwenden, den Menschen auf dem Planeten zu einem würdigen Dasein zu verhelfen.

Kontakt

Georg Kistner

Festivalgründung und -leitung

E-Mail schreiben

Kontakt

Andreas Entner

E-Mail schreiben