Stücke für Kinder und Jugendliche

Wir bieten jedes Jahr ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche der unterschiedlichsten Altersstufen. Die größte Tradition hat dabei unser großes Kinder- und Familienstück im Sommer, dazu kommen jedoch regelmäßig weitere Stücke, die besonders gut für ein junges Publikum geeignet sind.

Wenn Sie ein Stück mit einer Gruppe oder Klasse besuchen, kontaktieren Sie bitte Jennifer Sittler. Sie informiert Sie über spezielle Ermäßigungen und Gruppenangebote.

Spielzeit 2021/22

Kinderstücke im Sommer 2022

Die Schöne und das Biest

(ab 6 Jahren)

Die Geschichte erzählt vom romantischen Zauber der reinen tiefen Liebe, die vom Äußeren abzusehen vermag. Auf originelle Weise und mit Gefahren und Abenteuern erzählt der Showmaster Mr. Pink mit seiner bezaubernden Assistentin Cécile das Geschehen. Dabei werden, statt auf sprechende Gegenstände, auf ein stummes Kaninchen, ein Gedankenfänger und ein Insektenorchester gesetzt. Als Mr. Pink vom Theaterleiter entlassen wird, steht das Happy End der Schönen und des Biests auf dem Spiel, doch durch Cécile und die tatkräftige Unterstützung des Publikums kann das Liebesglück gewinnen. Eine durchaus unterhaltsame, gelungene Neufassung.

Mit begleitenden Workshop

Ansprechpartner: Michael Szutta
Kontakt: michael.szutta@gmx.de

Mehr Infos
Karten kaufen

 

 

Jugendstücke im Sommer 2022

All das Schöne

Wie reagiert man als Kind auf den Suizidversuch seiner Mutter? Man schreibt ihr eine Liste mit alldem, was an der Welt schön ist: 1. Eiscreme, 2. Wasserschlachten, 3. Länger aufbleiben dürfen als sonst und fernsehen, 4. Die Farbe Gelb … Man hofft, dass die Mutter die Liste wirklich liest (und nicht bloß die Rechtschreibfehler korrigiert), dass ihre Depression aufhört und das Leben weitergeht. Tut es auch. Aber nicht alles wird automatisch gut.

Mehr Infos
Karten kaufen

April 2022

Das Jugendensemble spielt

Bookpink - ein dramatisches Kompendium

“Voller Humor ist Bookpink, voll von subtilem Wortwitz und draller Situationskomik, von erzählenden Texten scharf gezeichnet und von Figuren und Dialogen prall koloriert. Das kommt vordergründig so leichtfüßig daher und in den Figuren der Tiere und Pflanzen so unverfänglich simpel (...), dass eine weitere Lust darin besteht, entschlüsseln zu wollen, welches der großen Themen Jeß jetzt eigentlich gerade am Wickel hat.” - Aus der Laudatio von Wiebke Puls anlässlich des Münchner Förderpreises für deutschsprachige Dramatik 2018

In sieben komisch-poetischen Miniaturen beschreibt die Autorin Caren Jeß menschliche Abgründe und aktuelle Themen durch Vogelfiguren; Rollen in welche die Teilnehmer des Jugendensembles am 23. und 30. April schlüpfen.

Mehr Infos

Karten kaufen

Romeo und Julia - Die Minikrimiserie

Am Donnerstag, den 1. April 2021, liegen um vier Uhr morgens drei hingemetzelte Leichen in einer Familiengruft auf der Limpurgruine der Stadt Verona: Julia Capulet, Tochter der mächtigen Unternehmerfamilie Cecilia und Nero Capulet; ihr Verlobter Paris von Escalus, Neffe des Oberbürgermeisters; sowie Romeo Montague, einziger Sohn der einflussreichen, den Capulets feindlich gegenüberstehenden Unternehmerfamilie Lena und Vittorio Montague....

Mehr Infos
Zur Serie

Kontakt

Jennifer Sittler
Theaterpädagogik und Dramaturgie

Freilichtspiele Schwäbisch Hall e.V.
Im Haal 14
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0160-5055520

Email schreiben