THEATERBANDE - GUCKEN&KENNENLERNEN

KULTURPATENSCHAFTEN bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall

Werden Sie Kulturpate und begleiten Sie Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen Haushalten, oder solche, die sich einen Theaterbesuch nicht leisten können, in eine Vorstellung der Freilichtspiele.

Sie geben somit Menschen, die sonst nicht ins Theater gehen (können) die Möglichkeit, am kulturellen Leben in Schwäbisch Hall teilzunehmen. Kultur funktioniert nur durch Teilhabe und ein Theaterbesuch besteht auch darin, sich danach über das Gesehene auszutauschen. Durch dieses Projekt würden sich dann Menschen verständigen, die Erfahrung, Herkunft und Einkommen unterscheiden.

Über die Theaterpädagogin Jennifer Sittler können Sie sich anmelden, wir organisieren dann den Kontakt. Es wird Treffen geben, um sich kennenzulernen und im Anschluss an die besuchte Vorstellung gibt es die Möglichkeit zu einem Nachgespräch. Außerdem werden wir versuchen für diejenigen, die noch nicht gut deutsch verstehen, für die Stückinformation eine Übersetzung in die Muttersprache zu ermöglichen.

Um dieses Vorhaben in der aktuellen Krisenzeit nicht an finanziellen Hürden scheitern zu lassen, wenden wir uns an "Wünsche brauchen Eure Stimmen", organisiert von den Stadtwerken Schwäbisch Hall: Den Menschen aus einkommensschwachen Haushalten soll der Ticketpreis erlassen werden. So wird Mitmenschen aus finanziell angespannten Situationen die Möglichkeit gegeben, am kulturellen Leben in Schwäbisch Hall lebhaft teilzunehmen.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme!

Kontakt

Jennifer Sittler
Theaterpädagogik und Dramaturgie

Freilichtspiele Schwäbisch Hall e.V.
Im Haal 14
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0160-5055520

E-Mail schreiben