Funk-Jazzrock-Fusion

Ataraxia

Stephan Kraus, Sven Pudil, Marko Klotz und Gernot Kögel präsentieren Funk- Jazzrock-Fusion. Inspiriert von der neuen Musik der 70er Jahre, Herbie Hancocks Headhunters, Joe Zawinuls Weather-Report und Klaus Doldingers Passport. Improvisation, komplexe Jazzharmonik und Rhythmik der Rockmusik verschmelzen und eine neue Stilrichtung entsteht: Fusion. Stephan Kraus und Marko Klotz hatten zuletzt die Band für das 1. Haller Varieté zusammengestellt und die Songs arrangiert, Stephan Kraus wird zudem wieder als alternder Pianist in „Ewig Jung“ für Vergnügen sorgen.

Saxophon Sven Pudil
Keys Stephan Kraus
Bass Gernot Kögel
Drums Marko Klotz

Termin

26. Juni, 20 Uhr

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Komödie von William Shakespeare
Neues Globe
WA-Premiere: 11. August
Neues Globe
21. August
101 Jahre Piazzolla!
Konzert
Neues Globe
21 August
Galakonzert auf der Großen Treppe
Große Treppe
26. August
Musikalische Hommage
Neues Globe
WA-Premiere: 30. August
Beginnen Sie das Jahr mit einem winterlichen Highlight
Neues Globe
Premiere: 31.12.2022