Komödie von Gerold Theobalt nach Giovannino Guareschi

Don Camillo und Peppone

Schwere Zeiten sind für Pfarrer Don Camillo angebrochen: Sein größter Widersacher Peppone, der Anführer der kommunistischen Partei, ist zum Bürgermeister des Dorfes gewählt worden! Jetzt wollen er und seine Parteigenossen in der Auseinandersetzung mit dem Großgrundbesitzer Pasotti in Generalstreik treten. Und zu allem Überfluss hat sich Pasottis Tochter Gina ausgerechnet in den jungen Kommunisten Mariolino verliebt!

Der große Publikumserfolg der vergangenen beiden Jahre ist auch 2019 wieder zu erleben, mit mitreißender Live-Musik und einem spektakulären Fußballspiel auf den 54 Stufen der Großen Treppe.

Don Camillo Gunter Heun
Peppone Dirk Schäfer
Jesus Dirk Weiler
Pasotti Claudius Freyer
Bruciata Carl-Ludwig Weinknecht
Mariolino Moritz Fleiter
Fulmine Natanaël Lienhard
Ariana Silke Buchholz, Julia Friede
Gina Alice Hanimyan
Signora Christina Christine Dorner
Statisten Jürgen Müller, Constantin Reutter, Moritz Schneider und Janosch Sinn

Regie Christian Doll
Musikalische Leitung Dominik Dittrich
Musik und div. Rollen Tante Polly (Dominik Dittrich, Benjamin Leibbrand, Sebastian Strehler)
Ausstattung Cornelia Brey
Dramaturgie Eva Veiders
Lichtdesign Uwe Grünewald
Regieassistenz Philip Dreher
Regie-Hospitanz Constantin Reutter

Termine

Wiederaufnahme-Premiere 27. August, 20.30 Uhr
Weitere Vorstellungen 28.-31. August, 20.30 Uhr

Spielort

Große Treppe

Bildergalerie