feelings & more

Unter diesem Titel fasst der Chor & more sein neues Programm zusammen. Chorsätze aus den Genres Pop, Chanson, Musical und Gospel kommen unter den Themenbereichen Hoffnung, Liebe und Solidarität zur Aufführung. Der Chor & more ist die Fusion eines ehemaligen Eltern-Lehrer-Schüler-Schulchores zusammen mit Sängerinnen und Sängern der Offenen Hilfen. Das Projekt hat sich zu einem besonders gelungenen Beispiel für Inklusion entwickelt. Das gemeinsame Einüben, Praktizieren und Aufführen
der universalen Sprache Musik war von Anfang an eine von allen Seiten mit Leidenschaft betriebene Sache und Ausdruck der Freude am kreativen Tun und an gewachsenen und neu entstandenen Beziehungen.

Neu ist die Kooperation mit dem Jugendensemble der Freilichtspiele Schwäbisch Hall unter der Regie von Jennifer Sittler. Dieses ergänzt, erweitert und vertieft das Themenspektrum der Songs durch die Präsentation bzw. Rezitation passender Texte.

Eintritt frei.

Termine

27. November, 19:30 Uhr

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes
Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal
Große Treppe
Wiederaufnahme-Premiere: 28. Juli
Musikalische Hommage
Neues Globe
Generalprobe
Musikalische Hommage
Neues Globe
Premiere: 31. Juli
Parkbühne am Neuen Globe
8. August
Musikalische Hommage
Große Treppe
29. August
Eine Hommage an Buster Keaton
Neues Globe
Premiere: 9. September
Schauspiel von Duncan Macmillan und Jonny Donahoe
Neues Globe
1. und 2. Oktober, 30. und 31. März
Schauspielsolo von und mit Michael Miensopust
Neues Globe
6. und 7. Oktober
Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
Neues Globe
9. Oktober
Tanztheater von Johanna Richter
Neues Globe
28., 29. und 30. Oktober