Neubearbeitung von Frank Wedekinds Drama durch Nuran David Calis

Frühlings Erwachen! (Live Fast - Die Young)

Jugendensemble der Freilichtspiele

In welcher Welt, in welcher Gesellschaft lebe ich eigentlich – und wo ist mein Platz darin? Wen liebe ich? Was liebe ich? Wo will ich hin? Was gibt meinem Leben einen Sinn?

Mit diesen und einigen weiteren Fragen befasst sich das Jugendensemble in der diesjährigen Produktion "Frühlings Erwachen! (Live Fast - Die Young)". Die Neubearbeitung von Frank Wedekinds Drama durch Nuran David Calis verweist direkt auf die Lebensrealität Jugendlicher, schonungslos, witzig und verstörend, und bewegt sich zwischen dramatischer Poesie und schwarzem Humor.

„Die Probleme, um die es da geht, kennen alle. Man hat sie nicht unbedingt selbst, aber man hört täglich davon. Es spiegelt richtig gut unsere Lebensrealität“, resümieren die Jugendlichen nach der ersten Leseprobe, „und wir haben total Bock das zu spielen!!“

Die Produktion läuft als Kooperation mit profamilia, die 2023 ihr 50-jähriges Bestehen feiert und das Stück als Angebot für Jugendliche in den Jubiläumskatalog mit aufnehmen. Im Rahmen dieser Kooperation wird ein nachbereitender Workshop zum Stück angeboten, der während des Internationalen Jugendtheaterfestivals besucht werden kann.

 

What is this world, what is this society like that I have been born into – and where is my place in it? Who do I love? What do I love? What are my goals? What could give meaning to my life?

Frank Wedekind‘s classical drama „Spring Awakening“ shows the desires, the fears and wishes, and the pressures that young people have been experiencing in all times. Exactly 100 years later, Nuran David Calis has developed a new version of theplay. A gang of 14 to 16 year old youth meets regularly at their „spring“ to party. But then, things are happening... and a return to the „normal“ world turns impossible.

Regie/Directed by: Florian Götz und Jennifer Sittler

Bühnenbild: Jürgen Müller, Kostüme: Jennifer Sittler

Es spielen/Players: Rosa Arndt, Miriam Badrljica, Judith Benzing, Leo Dörfler, Lina Dörschner, Leif Jäschke, Jonah Janßen, Jakob Kößler, Belinda Rühr, Lucie Fae Scheurmann, Anna Emilia Schmutz, Leonie Schrag, Filippa Stähle

Termine

Zweite Vorstellung zur Eröffnung des Jugendtheaterfestivals:
10. April, 19:30 Uhr

Eintritt frei !

Dauer: 90 Minuten

Spielort

Neues Globe

Fotos

Trailer

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Beginnen Sie das Jahr mit einem winterlichen Highlight
Neues Globe
Premiere: 31.12.2023
Gunter Heun liest Goethes Faust
Neues Globe
08.02.2024
Musikalischer Soloabend mit Stefanie Dietrich
Neues Globe
08.02.2024
Kabarett
Konzertkreis Triangel und Kulturbüro Schwäbisch Hall in Kooperation mit den Freilichtspielen
Neues Globe
1. März 2024
Gastspiel Brandenburger Theater bt
Uraufführung
Neues Globe
2. März 2024
Ein Psychical
Neues Globe
7. März 2024
Eine theatrale Pop-Jazz-Kapelle
Neues Globe
8. März 2024
Figurentheater mit Livemusik nach Fjodor Dostojewski
Neues Globe
13. März 2024
Ein Abend mit Liedern und Texten des deutschen Cabarets der 1920er und 1930er
Neues Globe
16. März 2024