Musikalische Hommage

Für immer Azzurro!

Den wenigsten ist heute noch bekannt, welch bedeutende Rolle Adriano Celentano in den 80er-Jahren fast für die schöne Siederstadt gespielt hätte; und wer weiß, vielleicht hätten auch seine Komödien statt am Mittelmeer mit noch größerem Erfolg am Kocher gespielt.

Ein Abend, der den überaus erfolgreichen Sänger, Filmschauspieler (mit Ornella Muti!!), Showmaster und Schwiegermütterliebling Adriano Celentano in den Mittelpunkt stellt, seine zu Ohrwürmern gewordenen Hits und vor allem seine kaum mehr erinnerte Verbindung zu Schwäbisch Hall.

Ein unterhaltsam-musikalischer Abend mit der Band „Tante Polly“, dem Freilichtspielepublikum aus zahlreichen kultigen Produktionen und Konzerten bekannt. Regie führt Max Merker, der mit den Pollys bereits „Pinocchio“ inszenierte und selbst in „Lachen verboten“ auf der Bühne zu erleben sein wird.

Termine

Premiere 31. Juli, 20 Uhr
Weitere Vorstellungen 1., 3.-8., 10.-14., 29., 31. August, 1.-5. September, jeweils 20 Uhr

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Tragikomödie nach dem Roman von Ödön von Horváth
Neues Globe
4. und 5. März
Ab 8 Jahren
Neues Globe
6. März
Schauspiel mit Gunter Heun
Neues Globe
12. und 13. März
Musikalischer Abend mit Kerstin Marie Mäkelburg
Neues Globe
19. und 20. März
Pekingoper im Taschenformat nach dem Bilderbuch von Chen Jianghong
Ab 6 Jahren
Neues Globe
21. März
Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre
Deutsch von Barbara Christ
Neues Globe
24. und 25. März
Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield
Deutsch von Dorothea Renckhoff
Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield
Deutsch von Dorothea Renckhoff
Neues Globe
Premiere: 11. Juni
Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
Große Treppe
Premiere: 12. Juni