Theater Handgemenge

Herr Trautsich geht hinter den Vorhang und staunt

Peter Müller und Oliver Dassing erzählen eine kleine Schöpfungsgeschichte, in der sie naiv und spielerisch die Elemente des Theaters entdecken, den Stoff weben aus dem es gemacht ist. Das ist überraschend, lehrreich und interessant. Aber vor allem spielerisch, lustig, spannend und verblüffend. Theater eben.
Am Anfang ist - Nichts. Da kommt Jemand in die dunkle Leere.
Er ist da und weiß noch nicht wozu. Plötzlich ist da etwas Helles ... ein Licht.
Es will spielen, blenden, sich verstecken und beleuchten. Sein Schein bringt manches zum Vorschein und fällt auf etwas. Ein Vorhang! Plötzlich gibt es ein Vorn und Hinten, ein Drinnen und Draußen und die Luft ist schon fast Theaterluft. Was fehlt noch? Vielleicht ein Kleid, das verkleidet, Wörter die Sprache werden, ein Ton der Musik wird und jemand, der mit dir spielt. Die Welt wird bunt und darüber der Theaterhimmel: nur ein Schnürboden mit Zügen, Scheinwerfern und Lautsprecherboxen.

Spiel Peter Müller und Oliver Dassing

Termine

4. Dezember, 15:15 Uhr und 5. Dezember, 11 Uhr

Dauer 50 Minuten

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Maschinen Figuren Theater
Neues Globe
Premiere: 02.12.2022
für Kinder ab 4 Jahren
Neues Globe
Premiere: 04.12.2022
für Kinder ab 8 Jahren
Neues Globe
Premiere: 16.12.2022
Beginnen Sie das Jahr mit einem winterlichen Highlight
Neues Globe
Premiere: 31.12.2022
Figurentheater mit Livemusik nach der Novelle von Heinrich von Kleist.
Neues Globe
10. Februar
Beatles-Abend
Neues Globe
17. Februar
nach Franz Kafka
Neues Globe
09. März
Konzert
Neues Globe
11. März
Konzert
Neues Globe
18. März
Kinder- und Familienstück von Sergej Gößner
Neues Globe
Premiere: 7. Mai