Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes / Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal

Jedermann

Jedermann hat einfach alles: Geld im Überfluss, Erfolg, Macht, eine unwiderstehliche Geliebte, Freunde und Feinde. Das fühlt sich lebendig an! Aber was ist noch wichtig, wenn dir der Tod plötzlich ein Ultimatum stellt? Der Erfolg der ersten Aufführung des "Jedermann" auf der Großen Treppe vor St. Michael 1925 hat dazu geführt, dass bis heute auf Theater dort gespielt wird. 2019 wird mit der Eröffnung des Neuen Globe zu einem Aufbruchsjahr für die Freilichtspiele. Das inspirierte Intendant Christian Doll, noch einmal Bezug auf die Anfänge zu nehmen und dabei zugleich nach einem heutigen Blick auf diesen universellen Theaterstoff zu suchen, der auch über hundert Jahre nach seiner Uraufführung nicht an Brisanz und Schrecken verloren hat. Ein Muss für alle Freilichtspielfans!

Termine

Öffentliche Generalprobe 21. Juni, 20.30 Uhr
Premiere 22. Juni, 20.30 Uhr
Weitere Vorstellungen 23., 27.-30. Juni, 3.-6. Juli, 8.-11. August, jeweils 20.30 Uhr

Spielort

Große Treppe