Konzerte im Neuen Globe

Michele Cuciuffo singt Paolo Conte Nicht

Das Kultprogramm vom Residenztheater München von Michele Cuciuffo und seiner Band mit allen bekannten, ganz eigen interpretierten Liedern Paolo Contes. Ein italienischer Sommer-Sehnsuchts-Liederabend.
22. Juni, 20 Uhr  | Mehr Infos und Karten kaufen

 

Ataraxia

Funk-Jazzrock-Fusion
Stephan Kraus, Sven Pudil, Marko Klotz und Gernot Kögel präsentieren Funk-Jazzrock-Fusion. Inspiriert von der neuen Musik der 70er Jahre, Herbie Hancocks Headhunters, Joe Zawinuls Weather-Report und Klaus Doldingers Passport.
26. Juni, 20 Uhr  | Mehr Infos und Karten kaufen


Tribute to Carole King

Tabea Scholz singt die bekanntesten Hits der berühmten SingerSongwriterin aus den 70er Jahren wie „It´s too late“ und „You´ve got a friend“. Begleitet von Johannes Weik, Michael Deak und Marko Klotz.
3. Juli, 20 Uhr  | Mehr Infos und Karten kaufen


Karin Eckstein: Tango Sí!

Das Ensemble um Karin Eckstein in der klassischen Tango-Besetzung Bandoneon, Violine, Piano und Kontrabass nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt des Tangos – von den traditionellen Tangos bis zu Astor Piazzolla und seinen
zeitgenössischen Nachfolgern. Karin Eckstein spielt Bandoneon zudem in „Geschichten aus dem Wiener Wald“.
21. August 
| Mehr Infos und Karten kaufen

Termine

"Michele Cuciuffo singt Paolo Conte Nicht" am 22. Juni, "Ataraxia" am 26. Juni, "Tribute to Carole King" am 3. Juli, "Karin Eckstein: Tango Sí!" am 21. August, 2022, jeweils um 20 Uhr

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Komödie von William Shakespeare
Neues Globe
WA-Premiere: 11. August
Neues Globe
21. August
101 Jahre Piazzolla!
Konzert
Neues Globe
21 August
Galakonzert auf der Großen Treppe
Große Treppe
26. August
Musikalische Hommage
Neues Globe
WA-Premiere: 30. August
Beginnen Sie das Jahr mit einem winterlichen Highlight
Neues Globe
Premiere: 31.12.2022