Theaterperformance von TOBOSO für Zuschauer von 10-99

Lost & Found

Ein Kind ohne Eltern, ein Mann ohne Job, ein vereinzelter Turnschuh, ein herrenloses Gebiss, eine Kettensäge ohne Kette… TOBOSO macht das Theater zu einer installativen Sammelstelle für Menschen und Dinge, die sich neu finden oder erfinden müssen – auf der Suche nach einer neuen Bestimmung oder einer alten Heimat.

In Schwäbisch Hall begeisterte TOBOSO bereits mit ihrer ungewöhnlichen Interpretation von "Krabat". "Lost & Found" ist das erste Projekt innerhalb einer Kooperation der Freilichtspiele mit TOBOSO und dem Theater Duisburg, gefördert vom Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes. Im Herbst beginnt in Hall die Recherche für das Projekt "Super und Action!", das 2020 im Neuen Globe Premiere hat.

Termine

5., 6. Juni, jeweils 20 Uhr
6. Juni, 10 Uhr

Spielort

Neues Globe