Matinee im Park

Die Freilichtspiele stellen vor: die Sommersaison 2023. Intendant Christian Doll und der musikalische Leiter Heiko Lippmann erzählen mit Mitgliedern des Ensembles von den Plänen fürs kommende Jahr. Szenen aus den Stücken werden vorgestellt, die Hintergründe der Klassiker auf der Großen Treppe und der Neuinszenierungen im Neuen Globe beleuchtet, Wissenswertes über das Ensemble 2023 erzählt und natürlich die großen Hits aus dem neuen Musical gesungen. Mit etwas Glück sind Anfang August die Hauptrollen besetzt, die Regieteams engagiert, die Termine fixiert und das Publikum erfährt brandneu auf was es sich 2023 freuen darf. Soviel sei verraten: Auf der Großen Treppe wird es einen romantischen Klassiker in gereimter Sprache und ein Musical mit einer ungewöhnlich durstigen Pflanze und im Neuen Globe ein modernes Volksstück geben. Sonntagsmatinee unterm Blätterdach, bei Kaffee, Getränken und kleinen Köstlichkeiten aus der Falstaff-Theaterbar.

Eintritt 5 €

Termin

21. August, 11 Uhr

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Spielclub-Kooperation Spätlese & Frühlese
Neues Globe
31. Januar
Musikalischer Abend mit Kerstin Marie Mäkelburg
Neues Globe
4. und 5. Februar
Tragikomödie nach dem Roman von Ödön von Horváth
Neues Globe
9. Februar
von Samuel Beckett
Neues Globe
16. Februar
von Tom Gerber nach Motiven aus »Ein Sommernachtstraum« und »Der Widerspenstigen Zähmung«
Neues Globe
17. Februar
nach Lessings "Nathan der Weise"
Neues Globe
19. Februar
Ingrid Schwarz und Yael de Vries
Neues Globe
24. Februar
Musikalischer Soloabend mit Stefanie Dietrich
Neues Globe
26. Februar
Pekingoper im Taschenformat nach dem Bilderbuch von Chen Jianghong
Ab 6 Jahren
Neues Globe
27. Februar 2022
Vitaler Nebel mit Sinn ist im Leben relativ
(dieser Satz ist ein Palindrom)
Von und mit Martin Maecker
Neues Globe
10. März