Beginnen Sie das Jahr mit einem winterlichen Highlight

1. Haller Neujahrs-Varieté

Gewichtiges wird leicht und die Schwerkraft setzt der Fantasie keine Grenzen. Bewegungen werden zu Geschichten. Träumen Sie sich mit uns in die faszinierende und schillernde Welt des Varietés.

Renommierte internationale Künstlerinnen und Künstler - unter anderem mit Melissa Iturriaga (Mexico), Artur Bezkorinnyy (Ukraine) und Kristina Stebner (Deutschland) - sind zu Gast im Neuen Globe bei dieser ganz speziell von den Freilichtspielen Schwäbisch Hall entwickelten Show.

Unter der Leitung von Birgit Busse und dem Team der Freilichtspiele werden bei dieser ersten Ausgabe des Haller Neujahrsvarietés neben den professionellen Artisten auch die jungen Stars des Haller „Circus Compostelli“ mitwirken. Für die Livemusik sorgen Musiker aus unserem Freilichtspielorchester.  

Freuen Sie sich schon jetzt auf eine poetische Reise mit vielen Überraschungen im stimmungsvollen Ambiente des neuen Theaterrunds. Ein einzigartiger Abend, der einmal mehr die Vielfalt des Theaters zeigt: Artistik, Comedy- Clownerie, Livemusik und Tanz. Ein Abend zum Zurücklehnen und Staunen. Ein Abend für Genießer.

Termine

5., 6., 7., 8., 9. Januar 2022, jeweils um 19:30 Uhr

Spielort

Neues Globe

Unsere nächsten Vorstellungen

Demnächst
Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes
Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal
Große Treppe
Wiederaufnahme-Premiere: 28. Juli
Musikalische Hommage
Neues Globe
Generalprobe
Musikalische Hommage
Neues Globe
Premiere: 31. Juli
Parkbühne am Neuen Globe
8. August
Musikalische Hommage
Große Treppe
29. August
Eine Hommage an Buster Keaton
Neues Globe
Premiere: 9. September
Schauspiel von Duncan Macmillan und Jonny Donahoe
Neues Globe
1. und 2. Oktober, 30. und 31. März
Schauspielsolo von und mit Michael Miensopust
Neues Globe
6. und 7. Oktober
Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
Neues Globe
9. Oktober
Tanztheater von Johanna Richter
Neues Globe
28., 29. und 30. Oktober